AMC: Lebensversicherung als Datenkrake oder Gesundheitspartner?

Online-Veranstaltung (Zoom)

Vortrag im Rahmen des Actuarial Modelling Clubs (AMC), die Teilnahme ist kostenfrei. Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung einen CPD-Punkt. Vortragende: DI Mario Kasper (SCOR Global Life) und DI Dr. Jürgen Hartinger (Kärntner Landesversicherung VaG). Veranstalter: Forschungsgruppe für Finanz- und Versicherungsmathematik der TU Wien in Kooperation mit der AVÖ Details und Anmeldung: https://fam.tuwien.ac.at/vr/20211109.php

Serientermine

Abgesagt: Asset Liability Management für Versicherungen – Theorie und Praxisbeispiele

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Leider musste dieses Seminar kurzfristig abgesagt werden. Wir bemühen uns, die Durchführung im kommenden Jahr zu ermöglichen!   Vortragender: Alexander Filler, Head of Market Risk Modelling, UNIQA Insurance Group AG Nicht zuletzt durch die Einführung von Solvency II und dem anhaltenden Tiefzinsumfeld ist Asset Liability Management zu einem essenziellen Prozess in Versicherungen geworden, speziell für […]

EUR225 – EUR250
Serientermine

Bewertung von Sozialkapital – Schwerpunkt Pensionsrückstellungen in Unternehmen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragender: Sven Jörgen, Geschäftsführer Valida Consulting GesmbH Im ersten Abschnitt des zweiteiligen Online-Seminars stellt Sven Jörgen die Mathematik der Pensionsversicherung dar mit Schwerpunkten Rechnungsgrundlagen und Finanzierungsverfahren. Im zweiten Abschnitt geht er auf die Personalrückstellungen mit Schwerpunkt Pensionsverpflichtungen von Unternehmen in Österreich ein. Besonderes Augenmerk gilt dabei den umfassenden Neuerungen der AFRAC-Stellungnahme 27 zu den Personalrückstellungen […]

EUR395 – EUR440
Serientermine

Bewertung von Sozialkapital – Schwerpunkt Pensionsrückstellungen in Unternehmen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragender: Sven Jörgen, Geschäftsführer Valida Consulting GesmbH Im ersten Abschnitt des zweiteiligen Online-Seminars stellt Sven Jörgen die Mathematik der Pensionsversicherung dar mit Schwerpunkten Rechnungsgrundlagen und Finanzierungsverfahren. Im zweiten Abschnitt geht er auf die Personalrückstellungen mit Schwerpunkt Pensionsverpflichtungen von Unternehmen in Österreich ein. Besonderes Augenmerk gilt dabei den umfassenden Neuerungen der AFRAC-Stellungnahme 27 zu den Personalrückstellungen […]

EUR395 – EUR440
Serientermine

Kapitalmärkte – eine Einführung

Vortragender: Wolfgang Herold, Spezialist für Marktrisiko bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) In der Folge von marktwertorientierten Aufsichtsregimen wie Solvency II spielen Kapitalmärkte und deren Merkmale eine immer größere Rolle in zahlreichen Geschäftsbereichen von Versicherungen und Pensionskassen, die traditionell nicht mit Vermögensverwaltung befasst waren. Dazu zählen vor allem das Aktuariat, Risikomanagement, Controlling, Compliance sowie das Rechnungswesen. […]

EUR425 – EUR470

Solvency-II-Review: Ein Überblick über die Maßnahmen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Die Einführung von Solvency II im Januar 2016 führte zu einem risikobasierteren Eigenmittelregime für die europäischen Versicherungsunternehmen. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben hat die Europäische Kommission diese Vorschriften zu validieren und gegebenenfalls Anpassungen vorzuschlagen. Auf Ersuchen der Kommission hat die europäische Versicherungsaufsicht (EIOPA) einzelne Themengebiete analysiert und Ende 2020 Änderungsvorschläge mit Ergänzungen 2021 übermittelt. Die Kommission […]

EUR225 – EUR250

AMC: Die Alterssicherungskommission: Aufgabe und Funktion im Rahmen einer nachhaltigen Sozialpolitik

Online-Veranstaltung (Zoom)

Vortrag im Rahmen des Actuarial Modelling Clubs (AMC), die Teilnahme ist kostenfrei. Die AVÖ vergibt für die Teilnahme an dieser Veranstaltung einen CPD-Punkt. Vortragende: Hon-Prof. Prof. Dr. Walter Pöltner, derzeit Vorsitzender der Alterssicherungskommission Veranstalter: Forschungsgruppe für Finanz- und Versicherungsmathematik der TU Wien in Kooperation mit der AVÖ Details und Anmeldung: https://fam.tuwien.ac.at/vr/20211207.php

Serientermine

Kapitalmärkte – eine Einführung

Vortragender: Wolfgang Herold, Spezialist für Marktrisiko bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) In der Folge von marktwertorientierten Aufsichtsregimen wie Solvency II spielen Kapitalmärkte und deren Merkmale eine immer größere Rolle in zahlreichen Geschäftsbereichen von Versicherungen und Pensionskassen, die traditionell nicht mit Vermögensverwaltung befasst waren. Dazu zählen vor allem das Aktuariat, Risikomanagement, Controlling, Compliance sowie das Rechnungswesen. […]

EUR425 – EUR470

AMC: Modellrisiko bei der Schätzung von epidemiologischen Parametern bei Covid-19

Online-Veranstaltung (Zoom)

Online-Vortrag im Rahmen des Actuarial Modelling Clubs (AMC), die Teilnahme ist kostenfrei. Die Veranstaltung ist öffentlich zugänglich. Die AVÖ vergibt dafür 1 CPD-Punkt. Vortragender: Daniel Wimmer, MSc, Erste Group Veranstalter: Forschungsgruppe für Finanz- und Versicherungsmathematik der TU Wien in Kooperation mit der AVÖ und der ÖFdV Details und Anmeldung: https://fam.tuwien.ac.at/vr/20220125.php

Seminar: IFRS 17 – Aktuelle und aktuarielle Herausforderungen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragende: Adam Steiner, Deloitte; Werner Matula, VIG Inhalt des Seminars: An die zwei Jahrzehnte hat es gedauert, bis 2017 nach etlichen Entwürfen und Diskussionen der neue IFRS 17 Standard für Versicherungsverträge erschien. Nach weiteren drei Jahren an Debatten unter relevanten Stakeholdern, u.a. Aktuaren, Buchhaltern und Wirtschaftsprüfern wurde eine Überarbeitung des IFRS 17 veröffentlicht. Um die […]

€350 – €390

Hybrid-Seminar: Asset-Liability-Management für Versicherungen (neuer Termin)

Hotel Altstadt Vienna Kirchengasse 41, Wien

Theorie und Praxisbeispiele Vortragende: Götz Cypra, Head Asset Liability Portfoliomanagement, UNIQA Capital Markets GmbH, Michael Feigl, Senior SAA & ALM Manager, UNIQA Capital Markets GmbH Inhalt des Seminars: Nicht zuletzt durch die Einführung von Solvency II und dem anhaltenden Tiefzinsumfeld ist Asset-Liability-Management zu einem essenziellen Prozess in Versicherungen geworden, speziell für langlebiges Geschäft mit Optionen […]

€350 – €390

Mikroökonomie für Aktuare

Hotel Regina Rooseveltplatz 15, Wien

Vortragende: Prof. Dr. Alfred Stiassny (WU Wien), Prof. Dr. Alexander Mürmann (WU Wien) Neben den reinen aktuariellen Fähigkeiten zur Bepreisung, Reservierung und Modellierung von Einzelverträgen und Versicherungsportfolien ist für Aktuar:innen auch eine allgemeinere Sicht auf Versicherung und Versicherbarkeit im Allgemeinen von immer größerer Bedeutung. Dieses Seminar soll daher die zugrundeliegenden mikroökonomischen Konzepte  sowohl allgemein als […]

€440 – €490