Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krankenversicherung

6. Dezember, 09:00 - 17:00

€440 – €490

Vortragende: Mag. Dr. Anselm Fleischmann, Dipl.-Ing. Stefan Reicher

Eine Arbeitsgruppe Krankenversicherung der Aktuarvereinigung Österreichs hat im Herbst 2022 einen Best Practice Standard über die Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung, wie sie in Österreich betrieben wird, fertiggestellt. Das Dokument behandelt die Kalkulation von Prämien und Reserven und geht darüber hinaus auf Themen wie die Anpassung nach §178f VersVG, Vertragskonvertierungen, Gewinnbeteiligungssysteme udgl. ein.

Inhalte:

Das Seminar vermittelt die wesentlichen Inhalte dieses Standards und behandelt daran anschließende Fragen im Zusammenhang mit Solvency II und IFRS 17:

  • Kalkulation von Prämien und Reserven nach lokaler Rechnungslegung
  • Anrechnung von erworbenen Rechten bei Tarifwechsel
  • Anpassung von Prämien und Leistungen gemäß 178f VersVG
  • Best Estimate Modellierung und Rechnungsgrundlagen 2. Ordnung
  • Anwendung stochastischer Modelle
  • Managementregeln und Kundenverhalten
  • Auswirkungen von hoher Inflation

Literaturempfehlungen

  • AVÖ „Standard / Leitfaden“ Krankenversicherung nach Art der Lebensversicherung
  • Krankenversicherungsaufsichtsverordnung (KVAV) der Bundesrepublik Deutschland
  • Karl Metzger – Skriptum zur Vorlesung Krankenversicherungsmathematik
  • Torsten Becker – Mathematik der privaten Krankenversicherung

Ort der Veranstaltung: Hotel & Palais Strudlhof, Pasteurgasse 1,1, 1090 Wien, https://www.strudlhof.at/de/

Art der Veranstaltung: Präsenzseminar

Zielgruppe: Aktuar:innen, Risikomanager:innen, Investmentmanager:innen, Controller:innen, Rechnungswesen

Preis: 490 Euro (inkl. Ust.), AVÖ-Mitglieder 440 Euro (inkl. Ust.)

CDP-Punkte: 6

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung leider nicht mehr möglich.

Veranstaltung: Krankenversicherung
Datum:6. Dezember, 09:00 - 17:00
Seminargebühr: €440 – €490 (AVÖ-Mitglied / Nicht-Mitglied)

 

Über die Vortragenden:

Dipl.-Ing. Stefan Reicher, UNIQA Österreich Versicherungen AG

Stefan Reicher studierte Finanz- und Versicherungsmathematik an der TU Graz und an der UPR Río Piedras in San Juan, Puerto Rico. Nach Stationen in Spanien und bei der Allianz in Wien wechselte er zur UNIQA ins Konzernrisikomanagement, wo er an der Implementierung von Solvency II mitarbeitete. Weitere Stationen umfassen die Themen IFRS Konzernkonsolidierung und ökonomische Bilanz im Financebereich, die Leitung des Inforce Managements in der Lebensversicherung sowie die Leitung des Aktuariats Unfallversicherung.

Stefan Reicher ist er der verantwortliche Aktuar der Krankenversicherung bei UNIQA. Er ist Aktuar (AVÖ) und leitet den Unterarbeitskreis Krankenversicherung der AVÖ.

 

Mag. Dr. Anselm Fleischmann, BELTIOS GmbH, Wien

Anselm Fleischmann absolvierte den Studienversuch Betriebs- und Wirtschaftsinformatik mit Wahlfach Versicherungsmathematik. Seine Dissertation verfasste er am Institut für Wirtschaftsmathematik der TU Wien mit dem Schwerpunkt agentenbasierte Modellierung und Simulation.

Anselm Fleischmann ist Geschäftsführer der BELTIOS GmbH in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind die Entwicklung, Integration und Qualitätssicherung von aktuariellen Modellen. Er ist Aktuar (AVÖ) und Mitglied des Arbeitskreises Accounting, Solvency II und Risikomanagement.

Er war verantwortlicher Aktuar für die Sparte Krankenversicherung der Allianz-Elementar und übt diese Funktion derzeit für die ERGO Versicherungen in Österreich aus.

Details

Datum:
6. Dezember
Zeit:
09:00 - 17:00
Eintritt:
€440 – €490

Veranstalter

ÖFdV GmbH
E-Mail:
sekretariat@oefdv-gmbh.at
Veranstalter-Website anzeigen

Weitere Angaben

CPD-Punkte
6
Vortragende
Mag. Dr. Anselm Fleischmann, Dipl.-Ing. Stefan Reicher

Veranstaltungsort

Hotel & Palais Strudlhof
Pasteurgasse 1
Wien, 1090 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
+43131925220
Veranstaltungsort-Website anzeigen