Österreichische Förderungsgesellschaft der Versicherungsmathematik GmbH

Environmental, Social and Governance (ESG)

Zoku Vienna Perspektivstraße 6Wien,

Sustainable Finance und Nachhaltigkeitsrisiken: Überblick von der Aufsicht Mit dem New Green Deal haben die Herausforderungen im weltweiten Kampf gegen den Klimawandel in der EU ein übergeordnetes neues politisches Leitmotiv erhalten. Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit avancieren zunehmend vom individuellen Lifestyle und Konsumtrend zur gesellschaftlichen Bewegung – und zu einem zentralen Wirtschaftsfaktor, der alle unternehmerischen Sphären beeinflusst. […]

EUR315 – EUR350

Berufsständisches Seminar – Professionalism

Hotel & Palais Strudlhof Pasteurgasse 1Wien,

Aktuarinnen und Aktuare sind versicherungs- und finanzmathematische Sachverständige, die überwiegend im Versicherungs-, Pensions- und Finanzwesen tätig sind. Sie sind Expertinnen und Experten in der Anwendung mathematisch-statistischer Methoden unter Berücksichtigung der rechtlichen und ökonomischen Rahmenbedingungen. Ihre fachlich unabhängige Expertise setzen sie in Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen oder als Selbstständige zum Nutzen der Kundinnen und Kunden sowie für […]

440EUR – 490EUR
Serientermine

Kapitalmärkte – eine Einführung

Vortragender: Wolfgang Herold, Spezialist für Marktrisiko bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) In der Folge von marktwertorientierten Aufsichtsregimen wie Solvency II spielen Kapitalmärkte und deren Merkmale eine immer größere Rolle in zahlreichen Geschäftsbereichen von Versicherungen und Pensionskassen, die traditionell nicht mit Vermögensverwaltung befasst waren. Dazu zählen vor allem das Aktuariat, Risikomanagement, Controlling, Compliance sowie das Rechnungswesen. […]

EUR425 – EUR470
Serientermine

Asset Liability Management für Versicherungen – Theorie und Praxisbeispiele

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragender: Alexander Filler, Head of Market Risk Modelling, UNIQA Insurance Group AG Nicht zuletzt durch die Einführung von Solvency II und dem anhaltenden Tiefzinsumfeld ist Asset Liability Management zu einem essenziellen Prozess in Versicherungen geworden, speziell für langlebiges Geschäft mit Optionen und Garantien für KundInnen. In diesem Prozess sind typischerweise unterschiedliche Bereiche involviert, wie zum […]

EUR225 – EUR250
Serientermine

Asset Liability Management für Versicherungen – Theorie und Praxisbeispiele

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragender: Alexander Filler, Head of Market Risk Modelling, UNIQA Insurance Group AG Nicht zuletzt durch die Einführung von Solvency II und dem anhaltenden Tiefzinsumfeld ist Asset Liability Management zu einem essenziellen Prozess in Versicherungen geworden, speziell für langlebiges Geschäft mit Optionen und Garantien für KundInnen. In diesem Prozess sind typischerweise unterschiedliche Bereiche involviert, wie zum […]

EUR225 – EUR250
Serientermine

Bewertung von Sozialkapital – Schwerpunkt Pensionsrückstellungen in Unternehmen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragender: Sven Jörgen, Geschäftsführer Valida Consulting GesmbH Im ersten Abschnitt des zweiteiligen Online-Seminars stellt Sven Jörgen die Mathematik der Pensionsversicherung dar mit Schwerpunkten Rechnungsgrundlagen und Finanzierungsverfahren. Im zweiten Abschnitt geht er auf die Personalrückstellungen mit Schwerpunkt Pensionsverpflichtungen von Unternehmen in Österreich ein. Besonderes Augenmerk gilt dabei den umfassenden Neuerungen der AFRAC-Stellungnahme 27 zu den Personalrückstellungen […]

EUR395 – EUR440
Serientermine

Bewertung von Sozialkapital – Schwerpunkt Pensionsrückstellungen in Unternehmen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Vortragender: Sven Jörgen, Geschäftsführer Valida Consulting GesmbH Im ersten Abschnitt des zweiteiligen Online-Seminars stellt Sven Jörgen die Mathematik der Pensionsversicherung dar mit Schwerpunkten Rechnungsgrundlagen und Finanzierungsverfahren. Im zweiten Abschnitt geht er auf die Personalrückstellungen mit Schwerpunkt Pensionsverpflichtungen von Unternehmen in Österreich ein. Besonderes Augenmerk gilt dabei den umfassenden Neuerungen der AFRAC-Stellungnahme 27 zu den Personalrückstellungen […]

EUR395 – EUR440
Serientermine

Kapitalmärkte – eine Einführung

Vortragender: Wolfgang Herold, Spezialist für Marktrisiko bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) In der Folge von marktwertorientierten Aufsichtsregimen wie Solvency II spielen Kapitalmärkte und deren Merkmale eine immer größere Rolle in zahlreichen Geschäftsbereichen von Versicherungen und Pensionskassen, die traditionell nicht mit Vermögensverwaltung befasst waren. Dazu zählen vor allem das Aktuariat, Risikomanagement, Controlling, Compliance sowie das Rechnungswesen. […]

EUR425 – EUR470

Solvency-II-Review: Ein Überblick über die Maßnahmen

Online-Veranstaltung (MS Teams)

Die Einführung von Solvency II im Januar 2016 führte zu einem risikobasierteren Eigenmittelregime für die europäischen Versicherungsunternehmen. Gemäß den gesetzlichen Vorgaben hat die Europäische Kommission diese Vorschriften zu validieren und gegebenenfalls Anpassungen vorzuschlagen. Auf Ersuchen der Kommission hat die europäische Versicherungsaufsicht (EIOPA) einzelne Themengebiete analysiert und Ende 2020 Änderungsvorschläge mit Ergänzungen 2021 übermittelt. Die Kommission […]

EUR225 – EUR250
Serientermine

Kapitalmärkte – eine Einführung

Vortragender: Wolfgang Herold, Spezialist für Marktrisiko bei der österreichischen Finanzmarktaufsicht (FMA) In der Folge von marktwertorientierten Aufsichtsregimen wie Solvency II spielen Kapitalmärkte und deren Merkmale eine immer größere Rolle in zahlreichen Geschäftsbereichen von Versicherungen und Pensionskassen, die traditionell nicht mit Vermögensverwaltung befasst waren. Dazu zählen vor allem das Aktuariat, Risikomanagement, Controlling, Compliance sowie das Rechnungswesen. […]

EUR425 – EUR470